Deponien und Wertstoffhöfe machen keine Sommerpause

Die Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises sind während der Sommerferien wie gewohnt geöffnet – das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit. „Die Deponien und Wertstoffhöfe Achern-Maiwald, „Vulkan“ in Haslach im Kinzigtal, Kehl-Kork, Lahr-Sulz, Neuried-Altenheim, Oberkirch-Meisenbühl, Offenburg-Rammersweier, Schutterwald-Höfen und Seelbach-Schönberg sind montags bis freitags von 7.30 bis 12.15 Uhr und von 13 bis 16.45 Uhr sowie samstags durchgehend von 8 bis 13 Uhr geöffnet“, informiert Abfallberater Johann Georg Kathan.
Der „Kahlenberg“ in Ringsheim ist von Montag bis Freitag durchgehend von 7.30 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.
Die Deponie und der Wertstoffhof Schwanau-Ottenheim sind nur von Mittwoch bis Freitag von 7.30 bis 12.15 Uhr und von 13 bis 16.45 Uhr geöffnet sowie jeweils am 1. Samstag im Monats durchgehend von 8 bis 13 Uhr.
Die Deponie Offenburg-Zunsweier ist jeden Samstag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten aller Deponien und Wertstoffhöfe stehen auf der Rückseite des Abfallkalenders oder können auf der Homepage der Abfallwirtschaft (www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de) sowie in der „AbfallApp Ortenaukreis“ im Menüpunkt „Abfallannahmestellen“ abgerufen werden.