Beschädigte / Verschwundene Abfallbehälter

Beschädigte Abfallbehälter

Bei Schäden an den Abfallbehältern teilen Sie uns dies bitte per Formular (siehe unten) oder E-Mail, telefonisch oder per Fax mit. Ihre Meldung wird dann umgehend an das zuständige Abfuhrunternehmen weitergeleitet. Dort wird entschieden, ob der Abfallbehälter repariert werden kann oder ausgetauscht werden muss.

Verschwundene Abfallbehälter

Wenn Ihre Graue oder Grüne Tonne nach der Abfuhr verschwunden ist und Sie sicher sind, dass diese nicht ein Nachbar versehentlich weggezogen hat, dann wenden Sie sich bitte - zunächst telefonisch - an unsere Kundenberaterinnen.

Anschließend drucken Sie bitte das unten stehende Formular "Verlustanzeige für Abfallbehälter" aus und schicken es umgehend auf dem Postweg, per Fax oder E-Mail (einscannen) an den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis. Sie bekommen dann innerhalb von 5 Werktagen den Behälter ersetzt.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis empfiehlt Hausbewohnern, sich die eingestanzte Deckelnummer der Grauen Tonne zu notieren. Wurde die Graue Tonne beispielsweise versehentlich von einem Nachbarn weggezogen, kann diese mit Kenntnis der Deckelnummer einwandfrei zugeordnet werden.

Kundenberatung zu Abfallgebühren und Behälterbestellung

  0781 805-6000   0781 805-1213