Abschließbare Abfalltonne

Es gibt immer wieder Gründe, Abfallbehälter durch Abschließen vor Fremdbenutzung zu schützen.

Die Firma MERB bietet dazu eine kostenpflichtige Nachrüstmöglichkeit für die Grauen und Grünen Tonnen mittels eines Schwerkraftschlosses an. Möglich ist diese Nachrüstung für alle Grauen Hausmüllbehälter zwischen 35 Liter und 240 Liter sowie für die Grünen Tonnen.

Für Container (770-Liter und 1,1m3) ist diese Nachrüstung nicht möglich.

Wie funktioniert das Schwerkraftschloss?

Schwerkraftschloss
Schwerkraftschloss

Das Schwerkraftschloss wird am Tonnendeckel montiert.

Solange die Tonne steht, kann der Deckel im abgeschlossen Zustand nicht geöffnet werden. Zur Abfuhr wird die Tonne abgeschlossen bereitgestellt. Eine Fremdbenutzung ist dadurch ausgeschlossen. Wenn die Tonne beim Entleerungsvorgang gekippt wird, öffnet sich das Schwerkraftschloss selbsttätig und die Tonne kann entleert werden. Nach dem Absetzen der geleerten Tonne wird der Deckel wieder automatisch verriegelt.

Für weitere Informationen zur Funktionsweise und Montage, sowie zu den entstehenden Kosten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Abfuhrunternehmen.