Abfälle von A bis Zett - insbesondere Abfälle aus Privathaushalten

 

Die Abfälle von A-Zett als PDF zum Ausdrucken finden Sie hier.

  1. Zahnbürste

Entsorgung:

Zahnbürsten müssen als Hygieneartikel über die Graue Tonne entsorgt werden.

Elektrische Zahnbürsten können auf Deponien, die Elektro-/ Elektronikschrott annehmen, gebührenfrei abgegeben werden.

  1. Zahnpastatuben

Entsorgung:

Normal entleerte Zahnpastatuben müssen über den Gelben Sack entsorgt werden.

  1. Zeitungen und Zeitschriften

Entsorgung:

siehe Altpapier

  1. Zelt

Entsorgung:

Campingzelte und Gartenpavillons gehören zum Sperrmüll oder können auf Deponien, die Sperrmüll annehmen, gebührenfrei abgegeben werden.

  1. Zement

Entsorgung:

Zementreste im Sack oder ausgehärteter Zement kann als unverwertbarer mineralischer Abfall gegen Gebühr auf Deponien, die unverwertbare mineralische Abfälle annehmen, abgegeben werden.

  1. Zigarettenkippe

Entsorgung:

Zigarettenkippen müssen als Hausmüll über die Graue Tonne entsorgt werden.

  1. Zusatzmüll

Entsorgung:

siehe Roter Zusatzmüllsack